Großes Maifest am 01. Mai 2014 auf der Ponyfarm Kladow

Wider aller Erwartungen hatten wir bei unserem Tag der offenen Tür sehr schönes Wetter.

Mit einer gut gefüllten Hüpfburg erfreuten wir unserer Minigäste. Besonderer Andrang herrschte beim Kinderschminken, denn diesmal waren wahre Künstler am Werk.

Hübsch verzierte Gesichter tobten fortan über unsere schöne Anlage. Eierlaufen und Sackhüpfen wurden liebevoll betreut und besonders das Becherwerfen wurde (dank unserer grosszügigen Spender von richtig tollen Sachpreisen) gut besucht.

Beim Hufeisenschmieden konnten unsere Besucher ihr eigenes Hufeisen kreieren natürlich unter der fachmännischen Anleitung unseres Hufschmieds Pavel.

75 Eisen wechselten hierbei den Besitzer! An unserem Infostand konnte man goldene Hufeisen und grüne Reitschulshirts erwerben.

Vor allem unsere Reitschulangebote wurden genutzt, denn die kann man am 1. Mai zum halben Preis buchen!

Isabelle begleitete unsere tollen Reitprogramme mit lustiger Moderation und sorgte gemeinsam mit unserem DJ für beste Stimmung! Unser Highlight war wie immer das Ponyreiten.

Hier konnten die kleinen und grossen Reiter auf unseren Lehrpferden einen richtigen Ausritt in unser Wäldchen geniessen. Wir hatten 9 bis 11 Ponies im Einsatz, ich danke besonders dem fleissigen, gutgelaunten Führpersonal, was fleissig seine Runden drehte.

Alle Einnahmen kommen unseren süssen Lehrpferden zugute. Davon werden Zusatzfutter wie Mineralfutter, Lecksteine und Mash gekauft und Lederzubehör repariert oder erneuert. Im Büro steht das ganze Jahr über unsere Kaffekasse, von der wir keinen Kaffee kaufen, sondern Möhren für unsere Lehrpferde. Darum heisst unsere Kaffeekasse Möhrenkasse!

Der Kuchenstand war mit superleckeren Spenden gut gefüllt, am Grill war eine Dauerschlange, Bier wurde frisch gezapft am liebsten genommen und am Proseccostand herrschte beste Stimmung.

Crêpes, Waffeln, Scampis... alles, was das Geniesserherz begehrt. Glücksrad und Tombola waren mit tollsten Preisen bestückt.

Der Hauptpreis, eine Woche Reitferien blieb in Kladow! Der Reitshop war geöffnet und einen Infostand für Turnierbegeisterte der TSGPonyfarm Kladow gab es auch.

Der leckere Erdbeerkuchen der Fam. Thoben war leider viel zu schnell verschlungen und der schöne Tag mit bester Stimmung bei dem genialsten Helferteam der Welt und unseren gutgelaunten Gästen, verging leider viel zu schnell!

Ich danke allen Helfern für ihren professionellen Einsatz, allen Spendern für ihre Grosszügigkeit, dem Wetter für die Sonne, den tollen Ponies für ihre Gutmütigkeit und den Reitern für Vorführungen auf hohem Niveau.

Markus, Britta und Ingo für die medialen Vorbereitungen!!!

Wir freuen uns ganz doll auf unser Sommerfest am 7. September2014!

Eure Nicole

altAtmPSi4lYMm0LMDxQxT9TkTKcGyOh 8k6-risq6ADjsN 300 altAk -L4t35nVQupfXvvk6niZNiBNW8OfxvLo9YXqtD0L1 300
altAic5zuOUlzwRGNh6mj8Hz579kLBL9hR1yBROqfdtY9Xb 300 WP 001873 300
WP 001875 300 WP 001876 300
WP 001879 300 WP 001880 300
WP 001881 300  
   
   
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen