Viele Pferdebesitzer räzeln über den Verbleib ihrer ehemaligen Vierbeiner. Sie gaben ihre Lieblinge als Beistellpferde in treue Hände. So auch unsere Trainerin Franzi, die jetzt nichts mehr über den Verbleib von Calando weiss.
"Was aus Calando wurde ist ungewiss. Franzi wurde bedroht als sie einen Facebook-Aufruf startete, um das Pferd zu finden." (St. Georg Ausgabe Mail 2018)

Aus rechtlichen Gründen können wir hier den Artikel der St. Georg nicht darstellen. Zu finden ist der Artikel in der aktuellen Ausgabe der St. Georg Mai 2018.

Es wurde auch eine Facebook-Gruppe um die verschwundenen Pferde gegründet, dieser ist zu finden unter:

https://de-de.facebook.com/VerschwundenePferde/

Dort findet man auch alle Zeitungsartikel zu diesem Thema.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok