Unser Whisky tobt jetzt mit seiner geliebten SHERRY und YUMA durch die Wälder der ewigen Jagdgründe und jagd wieder Rehe.

Sicher ist auch Kumpel Barnie und Paula dabei.Heut um 14.04 hat sein Herz das letzte Mal geschlagen im Kreise seiner ihn unendlich liebenden Familie.Genau als der Himmel aufriss und die Sonne rauskam durfte er zu seiner Sherry.

Drei Stunden vorher hatten Ellie und Sili ihm vorgelesen, bis er tief eingeschlafen war. Zu unser allem grossen Glück konnte die Narkose im Halbschlaf in totaler Entspannung gegeben werden auf seinem Lieblingsplätzchen.

Wer Whisky kennt, natürlich hat er die Zeit des Herzschlags noch maximal ausgenutzt, unser Kämpfer, war dabei aber total entspannt in den Armen seiner Vertrauten.

Nun werden wir den letzten schweren Gang als Familie gemeinsam gehen und ihn zwischen Yuma und Sherry zur letzten Ruhe betten.

Wir sind krank vor Trauer!

Im Juni wäre Whisky 20 Jahre alt geworden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen