petram

Petra Müller

Pferdewirtin Zucht und Haltung

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mein Lebenslauf

  • Mit 5 Jahren: Erster Kontakt zu Pferden in Norwegen
  • Schulferien fortan immer auf norwegischem Bauernhof verbracht – vom Bauern die Erlaubnis erhalten die dortigen Pferde zu reiten  
  • Mit 6 / 7 Jahren: Erhalt der ersten Reitstunden in Reitschule „Junger“ (Spandau-Rieselfelder) – durch trockenführen der Privatpferde
  • Mit 20 Jahren: Ausbildung zur Pferdewirtin (Schwerpunkt: Zucht und Haltung)
  • Wechsel zur Reitschule „Onkel-Toms-Hütte“ – Reitausbildung bei Klaus Kaiser
  • Ende 1970: Berufliche Tätigkeit in der „OTH“ – gleichsam: Führen der Urlaubsfarm von Herrn Huhn in Westdeutschland

Stationen des reiterlichen Werdegangs (Auszug)

  • Dressur und Springstall von Madeleine Winter in Mellendorf
  • Dressurstall Kemmer Olympiastadion und auf seinem Gestüt in Niedersachsen
  • Trabrennbahn Mariendorf bei Marion Jauß (Schwester von M. Winter) und auf ihrem Gestüt
  • Deutschlandhalle bei Hr. Much später dann Hr. Dietrichsmeyer
  • LRV Spandau
  • Hundekehle
  • Letzte Station war in der Reitschule Pichelsberg
  • Dann folgte ein lange Pause: Bedingt durch Geburt meines Sohnes und berufliche Veränderungen
  • Zwischenzeitlich: Aktivität in anderer Sportart – Mehrmalige Berliner Meisterin sowie Deutsche Meisterin – langjährige Bundesligaspielerin für Berlin und Göttingen
  • April 2017: Rückkehr zum Reitsport

 

   
   
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok